MIC Marbach Group
MIC-Marbach-Group GmbH

Portrait des Gesellschafters

Jürgen Marbach

31.07.1958

Jürgen Marbach wird in Duisburg geboren.

1983-1985

Nach Abschluss seines Studiums zum Diplom-Kaufmann wird Jürgen Marbach Schiffsreiseleiter bei Seeadler Seetouristik, Holiday Reisen und Jahn Reisen.

1985-1990

Marbach wird Hoteleinkäufer für die Fernstrecke bei Jahnreisen/Leiter der Abteilung Touristischer Einkauf und Werbung bei allkauf Reisen/Tjaereborg. Ab 1988 war er zusätzlich als Leiter der Abteilung Öffentlichkeitsarbeit und Auslandsdienst.

1990-1993

Er wird Prokurist und stellv. Geschäftsführer bei allkauf Reisen/Tjaereborg für den Bereich Touristik. Ab 1993 war er zusätzlich für das spanische Tochterunternehmen LTE und den Marketingbereich der LTU zuständig, sowie der Bereich strategische Konzernentwicklung.

1994-1998

Marbach übernimmt die Geschäftsführung von allkauf Reisen/Tjaereborg sowie Geschäftführer von Maris Reisen GmbH & Co. KG. Ab 1996 übernahm er zusätzliche Aufgaben als Direktor der LTU Touristik Bereich Einkauf und Yield Management für Spanien und Portugal und den Flugeinkauf.

1998-2000

Er wird Geschäftsführer von Atlas-Reisen in Köln, sowie ab dem Jahr 2000 zusätzlich die Geschäftsführung der DERPART Reisevertrieb GmbH und der DER Reisebüro-Beteiligungs-GmbH.

2001-2002

Ebenfalls übernimmt er die Geschäftsführung Vertrieb der REWE Touristik und der RSG Reisebüro-Service GmbH.

2002-2004

Jürgen Marbach wurde zusätzlich in die Geschäftsführung der LTU International Airways berufen.

2004-2008

Marbach wird alleiniger Geschäftsführer der LTU International Airways und zusätzlich Berater der Air Berlin PLC & Co. Luftverkehrs KG

2006

Er gründet die MIC Invest & Consulting GmbH.

2008

Jürgen Marbach legt seine Ämter als Geschäftsführer und Berater nieder. Er kauft die LTUplus GmbH und wandelt diese in ein Service / Call-Center um.

2008

Er wird zum Geschäftsführer für die Bereiche Marketing, Organisation und Stadion beim VfL Wolfsburg berufen.

2010

Jürgen Marbach legt seine Ämter für die Bereiche Marketing, Organisation und Stadion beim VfL Wolfsburg nieder.

2009 - 2010

Er übernimmt eine Lehrtätigkeit als Dozent für Verkehrsträgermanagement an der Ostfalia Hochschule für das 6 Semester Bachelor und das 8 Semester Diplom im Wintersemester 2009-2010.

2013

Marbach wird als Beiratsmitglied des Travel Industry Club gewählt.

2013

Er wird Aufsichtsratsvorsitzender des MSV Duisburg.

2013

Jürgen Marbach übernimmt den Club Reiseveranstalter Aldiana GmbH, der mit 10 Clubs rund 135 Millionen Umsatz macht und 3500 Mitarbeiter beschäftigt

2014

Marbach verkauft den Club Reiseveranstalter Aldiana GmbH

2017 Marbach wird Aufsichtsratsmitglied des TVB Kitzbüheler Alpen.
   

Nach oben