MIC Marbach Group
MIC-Marbach-Group GmbH

Unternehmen

2006

Die MIC-Marbach-Group wird unter dem Namen MIC Invest & Consult GmbH von Jürgen Marbach  gegründet.

2007

Die Gesellschaft hält bis zum August 45% der Anteile an der LTU Lufttransport- Unternehmen GmbH.

2008

Anfang des Jahres firmiert die Marbach Invest & Consult in die MIC-Marbach-Group GmbH um.

2008

Mitte des Jahres wird die MIC-Marbach-Beteiligungs GmbH gegründet, übernimmt zusammen mit der INTRO Aviation GmbH die LTUplus GmbH und vollzieht innerhalb eines Monats eine Umstrukturierung zum Service Center.

2008

Die MIC-Marbach-Beteiligungs GmbH geht im Rahmen Ihrer Diversifizierungsstrategie weitere Unternehmensbeteiligungen ein.

2008

Im Dezember wird die MIC-Marbach-Immobilien GmbH als zweite Tochtergesellschaft der MIC-Marbach-Group GmbH gegründet.

2010

Im April wird als 1. Tochtergesellschaft der MIC-Marbach-Beteiligungs GmbH die Digitel Services GmbH gegründet.

2010

Als 2. Tochtergesellschaft der MIC-Marbach-Beteiligungs GmbH wird die MIC-Marbach-FnB als ein neuer Geschäftszweig gegründet.

2011

Im März wird als 1. Tochtergesellschaft der MIC-Marbach-Immobilien GmbH die MIC-Marbach 1A Immobilien GmbH in Österreich gegründet.

2011

Im April wird die Parklücke DUS GmbH als 3. Tochtergesellschaft der MIC-Marbach-Beteiligungs GmbH gegründet.

2011

Im Oktober wird als erste Tochtergesellschaft der MIC-Marbach 1A Immobilien GmbH die MIC-Marbach-Hotelbetriebs GmbH gegründet.

2012

Im April wird die ISP GmbH als 4. Tochtergesellschaft der MIC-Marbach-Beteiligungs GmbH gekauft.

2013

Übernahme des Cluburlaub Reiseveranstalters Aldiana GmbH durch die ISP GmbH

2014

Der Cluburlaub Reiseveranstalter Aldiana GmbH wird verkauft.

2014

Im September wird als 2. Tochtergesellschaft der MIC-Marbach 1A Immobilien GmbH die Kaiser Sports GmbH gegründet.

2017

Im Juni 2017 wurde die Marbach Immobilien GmbH von Jürgen Marbach in Österreich gegründet

 

 

Nach oben